telc Prüfungsvorbereitungskurse in Münster – vor Ort oder Online

telc Deutsch Vorbereitungskurse in Münster in der Gruppe (Onlinekurse) oder Privatunterricht mit kostenloser Schnupperstunde. Prüfungsvorbereitung von A1 bis C1 in Kleingruppen!

Anfrage Sprachkurse Münster

Um in Deutschland arbeiten oder studieren zu können, muss man häufig einen anerkannten Nachweis seiner Deutschkenntnisse erbringen. Der telc-Test Deutsch ist so ein Nachweis.

An der Sprachschule Aktiv Münster haben Sie die Möglichkeit, sich gezielt auf diesen Test vorzubereiten. Unsere Vorbereitungskurse werden für alle Niveaustufen von A1 bis C1 angeboten. Diese Prüfungsvorbereitung wird von erfahrenen Muttersprachlern geleitet und findet in kleinen Gruppen statt.

Unsere Deutsch telc–Prüfungsvorbereitungskurse – Preise und Termine – nur Online

Unsere Deutsch telc-Prüfungsvorbereitungskurse werden jeden Monat angeboten. Diese Kurse finden auf allen Sprachniveaus von A1 bis C1 statt.

  • Beginn: am ersten Montag des Monats
  • Termine: Montag bis Donnerstag von jeweils 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Preis: 319 €
Sprachkurs Anmeldung Münster

Gezielte Vorbereitung auf den telc-Test Deutsch

Die telc Deutsch Vorbereitungskurse in Münster bieten ein gezieltes Training für die Prüfung. In dem Kurs werden noch einmal verstärkt die vier Fertigkeiten wie Lese- und Hörverstehen, Textproduktion und sprachlicher Ausdruck geübt, die dann auch im Test abgeprüft werden. Zusätzlich lernen Sie die verschiedenen Übungstypen sowie den Ablauf der Prüfung kennen. Abschließend wird ein Probetest mit originalen Prüfungsaufgaben in Echtzeit durchgeführt, sodass Sie sich und Ihre Kenntnisse gut einschätzen können.

telc Vorbereitungskurse in Münster

FAQs zum telc-Test Deutsch

TELC Prüfung in Münster – Fragen und Antworten:

Ist ein telc Deutsch Vorbereitungskurs Pflicht?

Es ist nicht verpflichtend, vor dem telc-Test an einem Vorbereitungskurs teilzunehmen. Unsere Erfahrungen haben aber gezeigt, dass die Erfolgsquote von Test-Teilnehmern, die zuvor eine Prüfungsvorbereitung absolviert haben, fast doppelt so hoch ist wie bei den Test-Teilnehmern, die an keinem Vorbereitungskurs teilgenommen haben. Durch das gezielte Training der vier Kompetenzen sowie des persönlichen Zeitmanagements steigern sich die Erfolgsaussichten enorm.

Wie läuft die Prüfung ab?

Die telc-Prüfung ist in einen schriftlichen und einen mündlichen Teil gegliedert. Im schriftlichen Teil werden die Kompetenzen Leseverstehen, Hörverstehen und schriftlicher Ausdruck geprüft. Dieser Teil dauert zweieinhalb Stunden plus einer 20minütigen Pause nach dem Leseverstehen.

Der mündliche Teil erfolgt entweder am selben Tag nach einer weiteren Pause oder auch an einem anderen Termin. Für diesen Teil, den Sie mit einem oder auch zwei Partnern absolvieren, haben Sie eine 20minütige Vorbereitungszeit. Die Prüfung selbst dauert dann 15 Minuten.

Was benötigt man für den Test?

Zum Test bringen Sie bitte Ihren Reisepass oder Ihren Ausweis mit. Zusätzlich benötigen Sie einen Bleistift, einen Radiergummi und einen Spitzer.

Kann der telc-Test wiederholt werden?

Der Test kann beliebig oft wiederholt werden.

Am festgelegten Prüfungstermin habe ich keine Zeit

Sollten Sie am festgelegten Prüfungstermin keine Zeit haben, teilen Sie uns bitte einen anderen Termin mit. Wir prüfen dann, ob wir an diesem einen gesonderten Test für Sie abhalten können.

Wie viele Teilnehmer werden benötigt?

Damit ein Vorbereitungskurs stattfindet, müssen sich drei Personen angemeldet haben. Für den Test gibt es keine Mindestteilnehmerzahl.

Wann erfährt man das Ergebnis?

Das Ergebnis erhalten Sie normalerweise innerhalb von 3 bis 6 Wochen nach der Prüfung. Solange dauert die Bearbeitungszeit am telc-Institut. Auf Wunsch wird Ihnen das Ergebnis auch mit der Post zugesandt.

Wie hoch sind die Kosten?

Die Anmeldegebühr für den telc-Test Deutsch beträgt 15 Euro.

Wichtiger Hinweis:

Sollten Sie im letzten halben Jahr einen Sprachkurs oder eine Prüfungsvorbereitung an der Sprachschule Aktiv in Münster besucht haben, zahlen Sie nur den „internen“ Preis.

Die Prüfungsgebühr entrichten Sie bitte innerhalb der nächsten 5 Tage nach Ihrer Anmeldung.